Ankündigung: 14. Juni 2022 – Veranstaltung „Die Rache der Verlierer“

Ort: Club Gretchen, Obentrautstr. 21
Beginn: 19:00

Lesung und Publikumsgespräch mit Florian Huber, Dokumentarfilmer und Historiker, zu seinem Buch „Die Rache der Verlierer – Die Erfindung des Rechtsterrors in Deutschland“.

Die Geschichte des rechten Terrors in Deutschland begann nicht mit dem Aufstieg der Nationalsozialisten, sondern am Ende der Revolution 1918/1919 mit einer Verschwörung gegen die entstehende Weimarer Republik. Dies führte in den frühen zwanziger Jahren zu einer blutigen Mordserie. Florian Huber beschreibt Milieus und Gefühlswelten, Ressentiments und Ziele, Strukturen und Netzwerke der Täter von damals und kontrastiert dies mit Haltungen und Aussagen von heutigen Vertretern der extremen Rechten.